ÖFFNUNGSZEITEN

FRAUEN - FITNESS FÜR MITGLIEDER                    

MONTAG - SONNTAG

Täglich 6.00 - 22.00 UHR    

7 TAGE/WOCHE, 365 TAGE/JAHR

EMS FÜR MITGLIEDER

MONTAG und Mittwoch

08.00 - 9.30 UHR  

16.00 - 19.30 UHR

Personal anwesend:  

Mo, Mi, Fr:        10.00 - 12.00 Uhr

Mo:                    17.00 - 19.00 Uhr

BE AKTIV: TERMINE nach VEREINBARUNG!

​​Kein Personal am Wochenende und an Feier- & Fenstertagen! Betriebsurlaub wird ausgehängt und hier bekannt gegeben.

FIGURBEHANDLUNGEN, BERATUNGEN, PROBETRAININGS; EMS, SLIM BODY, HYPNOSE NUR MIT TERMIN, AUCH AUSSERHALB DER PERSONALZEITEN1

 

ADRESSE

ANFAHRT

Marktplatz 1/Hauptstrasse 2

4550  Kremsmünster

office@be-aktiv.at

Tel.: 07583/ 20606

Mobil: 0677/ 617 86 201

TERMINE UNTER 07583 20606

Wegen Schulung für Neukunden geschlossen:

11 - 15. November 2019

© 2019 Erstellt von Karin Rußmair

  • Facebook Social Icon

INFRASLIM - DER PASSIVE STOFFWECHSELTRAINER

FÜR IHRE TRAUMFIGUR & IHRE GESUNDHEIT

WAS IST FERNES INFRAROT (FIR) UND WIE WIRKT ES

Die Sonne ist die ursprüngliche Quelle von Infrarotwärme. Auch wenn die Sonne durch Lehm, Stein oder Sand strahlt, entstehen IR-Strahlen. sobald diese gespeicherten Wärmestrahlen im Körper aufgenommen werden, entsteht dort eine angenehme, wohltuende, heilende Wirkung. Dieser Effekt wurde  schon zu früheren Zeiten benutzt mit Stein-, Sand- und Dampfbädern und heute eben auch bei IR-Wärmestrahlern. Sogar in unserer Handoberfläche kann infrarote Energie (8-14µm) gemessen werden. Bekanntlich war die Heilung durch Handauflegen im alten China schon vor 3000 Jahren eine gebräuchliche Form der Heilung. Der Anteil von IR dabei ist eine, wenn auch naheliegende, Spekulation.

FIR nutzt Infrarot-Wärmestrahlung, die im Gewebe Tiefenwärme bewirkt. Die Energie ist so exakt auf die Körperenergie abgestimmt, dass der Körper bis zu 93 % der abgegebenen Infrarot - Wärmestrahlung absorbiert. Die FIR bewirkt ein erhebliches höheres Schweißvolumen als Saunen und wirkt in einem verträglichen Temperaturbereich von 60 - 70 Grad, Risikofaktoren durch Gefäßverengung werden hierdurch erheblich reduziert, das kreislaufbelastende Einatmen von sehr heißer Luft wird vermieden.

GESUNDHEITSVORTEILE DURCH INFRAROT STRAHLUNGSWÄRME

Publikationen aus der ganzen Welt beschäftigen sich mit den gesundheitlichen Wirkungen von Infrarot-Strahlungswärme. Während der letzten 25 Jahre haben insbesondere japanische und chinesische Wissenschaftler und Ärzte das Gebiet der Infrarot Anwendungen intensiv erforscht und vielseitige Erfahrungen gemacht. In Japan haben Ärzte eine Infrarot-Gesellschaft gegründet und untersuchen die Wirkungen infraroter Strahlen als Heilmethode. In Fernost sind bereits über 700.000 Infrarot-Wärmesysteme im Einsatz. Nach Schätzungen wurden weltweit schon mehr als 30 Millionen Menschen mit Infrarot-Lampen behandelt. Auch in Deutschland und Österreich wenden Ärzte und Therapeuten bereits seit mehr als 25 Jahre Infrarot-Wärmestrahlung als therapeutisches Mittel an. In Fällen, wo nur die heilende Tiefenwirkung der Infrarotstrahlen genutzt werden soll, z.B. Zerrungen, Sportverletzungen, Rheuma, kann das Wärmesystem gezielt genutzt werden. Diese Art der Nutzung kann auch gut zum Aufwärmen vor physischen Belastungen - wie z.b. im Leistungssport - dienen.

PASSIVER TRAININGSEFFEKT FÜR HERZGEFÄSSE

Das FIR-DOM-System ermöglicht auch Menschen, die nicht durch Übungs- oder Konditionsprogramme belastbar sind, ein Training für Kreislauf und Herzgefäße und bietet gleichzeitig größere Variationsmöglichkeiten bei laufenden Trainingsprogrammen. 

 

Viele von uns, die laufen, tun dies um Kreislauf und Herzgefäße zu stimulieren und nicht um Wadenmuskeln zu bilden. FIR DOM stellt die gleichen Anforderungen und ist als Folge dieser Beanspruchung ebenso effektiv!

 

"Kalorienverbrauch als Übung" (Aus Journal of the American Medical Assocation)

 

Der FIR-DOM sorgt für ein tiefes Eindringen der Infrarot-Strahlen in das Gewebe und erreicht damit einen Tiefenwärmeeffekt im Muskelgewebe. Der Körper reagiert darauf mit einer hypothalamisch verursachten Steigerung von Herz- und Pulsschlag. Diese günstige Wirkung auf das Herz führt zu einem Herzgefäßtraining mit Konditionseffekt. Medizinische Untersuchungen bestätigen, dass FIR-Anwendungen eine gute Möglichkeit zum Training für die Herzgefäße darstellt. Der Körper senkt seine Temperatur durch Intensivierung des Blutkreislaufes und damit verbundener höherer Herzfrequenz. Untersuchungen der NASA führten z der Erkenntnis, dass Stimulierung durch infrarote Wärmestrahlung die ideale Methode ist, um die Kondition der Herzgefäße amerikanischer Astronauten während langer Raumfahrten auf gleichem Niveau zu halten.

 

Ein Infrarot-Wärmesystem kann eine zentrale Funktion bei Fitness- und Konditionstraining erfüllen und einen Teil der anstrengenden und auch mit Verschleiß verbundenen Fitnessübungen ersetzenl

ENTGIFTEN UND ABNEHMEN

Im Gegensatz zur Dampfsauna wird bei der IR-Anwendung der Schweiß durch den Körper nach aussen gedrückt, weil die Wärme unter die Hautoberfläche eindringt, ohne dass dabei die Umgebungsluft entsprechend proportional erwärmt wird. Muskel und Organe werden stimuliert. Das Schwitzen ist dann eine Folge der Erhöhung der Körpertemperatur, enhergehend mit besserer Durchblutung und insbesondere des Abbaus von Schadstoffen. Mit dem Schweiß werden die unter der Haut abgelagerten Schwermetalle, toxische Gifte, Talg, Cellulitis etc. gelöst und ausgeschieden.

 

FETTABBAU UND AUSSCHEIDUNG VON TOXINEN

 

Diätspezialisten gehen davon aus, dass der Körper toxische Stoffe, die wir über die Organe nicht ausscheiden können, im Fettgewebe ablagert. Dr. Ishikawa, Japan führte aus, dass für die Verflüssigung unseres Fettgewebes mindestens eine Temperatur von 45 Grad im Fettgewebe notwendig ist. Die Strahlungsenergie der Infrarot- Wärmestrahlung ist durch seine Tiefenwirkung in der Lage, diesen Temperaturbereich im Fettgewebe ohne übermäßige Beanspruchung des Kreislaufes zu erreichen und bewirkt dadurch die wesentlich höhere Konzentration der ausgeschiedenen toxischen Stoffe im Vergleich zu herkömmlichen Bestrahlungen. 

 

Die regelmäßige Nutzung des INFRASLIM ist deshalb ein optimaler Weg den Körper zu entgiften, Fett abzubauen und die Haut zu straffen!

 

WAS KOSTEN DIE BEHANDLUNGEN?